Projektwerkstatt am
3. November 2020 entfällt

Achtung: Die für den 3. November vorgesehene Projektwerkstatt zu den “Lebendigen Zentren” muss aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie leider abgesagt werden.
Wir bedauern dies sehr. Bitte machen Sie Gebrauch von den Mitwirkungsmöglichkeiten auf dieser Webseite!

Die Planungen der Stadt Haiger zum Städtebauförderprogramm „Lebendige Zentren“ gehen in die nächste Runde. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, den Prozess weiterhin aktiv mitzugestalten. Hierzu ist am 03. November 2020 um 18 Uhr 20 die nächste Gelegenheit: dann findet in der Stadthalle die „Projektwerkstatt“ statt.

Im Anschluss an die Ortsbegehung und die Konstituierung der „lokalen Partnerschaft“ können sich die Bürgerinnen und Bürger erneut mit den Projektverantwortlichen der Verwaltung und des beauftragten Planungsteams über Ideen und Anregungen zur Entwicklung der Haigerer Innenstadt austauschen. Die bisherigen Ergebnisse werden in einem Workshop-Verfahren gemeinsam vertieft und ergänzt. Ziel der Veranstaltung ist die Formulierung konkreter städtebaulicher Einzelprojekte, die sich die Stadt im Laufe des 10-jährigen Förderzeitraums vornehmen will.

Die Verantwortlichen der Stadt freuen sich auf eine spannende Zusammenarbeit mit ihren Bürgerinnen und Bürgern zur künftigen Entwicklung der Kernstadt!

WICHTIGER HINWEIS:

Die Teilnehmerzahl der Projektwerkstatt ist angesichts der sich täglich verändernden Corona-Situation begrenzt. Sollte das Platzkontingent in der Stadthalle erschöpft sein, wird der Einlass nach dem Zeitpunkt des Einlasses geregelt. Wer auf Nummer Sicher gehen will: eine telefonische Voranmeldung über das Bauamt ist möglich (Tel. 02773 / 811-204, Herr Dyroff).

Gestalten Sie mit!

Projektwerkstatt am 10. November 2020, 18:30 Uhr

Stadthalle Haiger

Fragen oder Anmerkungen?

Stadt Haiger
André Münker
Fachbereichsleiter Bauverwaltung, Wirtschaftsförderung/Standortentwicklung

Timo Dyroff
Bauleitplanung, Bauordnung
Tel.: 02773 811 204
E-Mail: timo.dyroff@haiger.de

DSK GmbH
Michael Stoll
Tel.: 0611 3411 3152
E-Mail: Michael.Stoll@dsk-gmbh.de

Top